Suche

Ehrenamt
entdecken

 

Wie kann ich aktiv werden?

Gute Frage, denn damit hast du den ersten Schritt bereits gemacht - und damit, dass du dich auf dieser Website umschaust auch gleich schon den Zweiten.

Wenn du Lust auf ein Engagement in der Evangelischen Kirche von Westfalen hast, findest du hier bestimmt genau das passende für dich, denn Ehrenamt bei uns in der EKvW ist so vielfältig und bunt, wie die Menschen selbst.  Hier findet jeder genau das Passende für sich!
Klick dich doch mal durch die verschiedenen Aufgabenfelder oder mach unseren Test. Danach bist du bestimmt schon etwas schlauer.

Typisch Ehrenamt

Ehrenamt?
Was ist das überhaupt?

Mit einem Ehrenamt sind in Deutschland alle Tätigkeiten gemeint, die von Bürgerinnen und Bürgern freiwillig und unentgeltlich ausgeübt werden, die auf das Wohl der Gemeinschaft zielen („für andere“) und im öffentlichen Raum stattfinden – im Unterschied zu dem, was in nachbarschaftlichen oder verwandtschaftlichen Netzwerken geschieht. Oft findet ehrenamtliches Engagement gemeinsam mit anderen statt.

Ehrenamtliche Dienste finden sich in allen Bereichen der Kirche, in den Gemeinden und an deren kirchlichen Körperschaften, Einrichtungen und Werken.

Definition:

  • freiwillig
  • gemeinwohlorientiert
  • öffentlich bzw. findet im öffentlichen Raum statt – organisiert
  • i.d.R. gemeinschaftlich kooperativ ausgeführt
  • verbindlich

Schon gewusst?

46 %

der evangelischen Menschen in Deutschland engagieren sich.

12 Jahre

sind Ehrenamtliche in der Kirche durchschnittlich bereits dort aktiv.

90 %

sind mit ihrem Ehrenamt glücklich.
 

Warum engagieren sich
Menschen ehrenamtlich?

Motive könnten sein:

  • der Wunsch, etwas für andere zu tun, zum Wohl der Allgemeinheit beizutragen,
  • das Gefühl einer inneren Verpflichtung - eine moralisch-ethische Grundhaltung,
  • die Suche nach Tätigkeiten, die persönlich für wichtig und sinnvoll erachtet werden,

  • der Wunsch, Spaß in der Gemeinschaft zu haben,

  • die Freude daran, die eigenen Begabungen einzusetzen.

Diagramm zum Thema: Warum engagieren sich Menschen ehrenamtlich?

Rechte und Pflichten von Ehrenamtlichen

Grafik zu: Rechte und Pflichten von Ehrenamtlichen
Grafik zu: Rechte und Pflichten von Ehrenamtlichen 2

Rechte und Pflichten von Ehrenamtlichen

Ehrenamtliche haben das Recht ...

  • ..., „nein“ zu sagen.
  • ... auf eine Erstattung zuvor abgestimmter Auslagen.
  • ... auf eine*n Ansprechpartner*in.
  • ..., bei Entscheidungen, die ihren Tätigkeitsbereich betreffen, einbezogen zu werden.
  • ..., gründlich und rechtzeitig informiert zu werden.

Ehrenamtliche haben die Pflicht ...

  • ..., nicht mehr zuzusagen, als sie einhalten können.
  • ..., Auslagen im Vorfeld abzusprechen.
  • ..., sich an Absprachen zu halten.
  • ..., sich zu informieren und eine partnerschaftliche Haltung gegenüber den beruflichen Mitarbeiter*innen einzunehmen.
  • ..., verlässlich und transparent zu handeln.

Wo und wie kann ich mich engagieren?

Grafik Wortwolke zu: Wo engagiere ich mich?

Wo kann ich mich engagieren?

Du interessierst dich für eine dieser Aufgaben und möchtest mehr erfahren?
Ruf doch einfach bei der Kirchengemeinde oder dem Kirchenkreis in deiner Nähe an und erkundige dich, wo du dich engagieren kannst.

Oder weißt du noch gar nicht so richtig, was dir liegt?
Probiere es doch einfach mal aus und sprich mit Haupt- oder Ehrenamtlichen aus den Bereichen, die dich interessieren. Vielleicht findest du noch viel mehr Möglichkeiten, als die, die hier aufgeführt sind.

Schließen

Ich suche Infos zu: